FAQs Picknick-Konzerte Ladenburg 2021

Das Wichtigste im Überblick: 

  • Verpflichtender 3G Nachweis für alle Besucher*innen (vollständig und nachweislich geimpft, nachweislich genesen oder einen aktuellen Antigen-Schnelltest nicht älter als 24h bei Einlass)
  • Aktivierung des Tickets durch Kontaktdatenerfassung über QR-Code auf dem Ticket ZWINGEND nötig
  • Medizinischer Mund-Nasen-Schutz bei Ankunft, Einlass und bei Verlassen der Decke verpflichtend
  • Jeweils eine Decke pro zwei Gäste erlaubt, die Maße einer Decke dürfen 1,7m x 1,4m nicht überschreiten
  • max. 15 Personen aus 4 Haushalten pro Gruppe, die ohne Abstand zusammen kommen können
  • 1,50m Abstand zwischen den Gruppen
  • Getränke: max. 2 Liter / Person & nicht mehr als 15%vol
  • Rucksäcke / Taschen: max. 30 Liter (50 x 30 x 25 cm)
  • Ausschließlich Tafelmesser erlaubt - keine Brotmesser o.ä.
  • Keine Sonnenschirme, Klappstühle, Grills, Pavillons o.ä. erlaubt

Weitere Infos & Details findet ihr unter den jeweiligen Fragen.

Ab wann kann ich meine Tickets kaufen?

Tickets bekommt ihr ab sofort exklusiv hier: www.picknick-konzerte.de

Wo kann ich meine Tickets kaufen?

Die Tickets können ausschließlich online über unseren Ticketpartner www.krasserstoff.de oder über www.picknick-konzerte.de erworben werden.

Bitte kauft keine Tickets bei Drittanbietern (z.B. eBay / eBay Kleinanzeigen, Ticketbande, Viagogo, etc.), da wir nicht für deren Echtheit garantieren können und der Einlass damit unter Umständen nicht gestattet wird.

Zählt ein Ticket pro Person oder pro Decke?

Jede Person benötigt ein gültiges Ticket. Auf einer Decke dürfen sich 2 Personen aufhalten. Wenn ihr in einer Gruppe (mehr als zwei Personen) kommt, darf für weitere 2 Personen jeweils eine weitere Decke mitgebracht werden. Eine Decke darf dabei die Maße 1,7m x 1,4m nicht überschreiten. Eure Gruppe darf aus maximal 15 Personen aus 4 Haushalten bestehen. Ihr könnt eure eigenen Decken mitbringen. Unser Personal und die Markierungen auf der Wiese helfen euch dabei, diesen einzuhalten.

Wir bitten um Verständnis, dass es sich um eine dynamische Situation handelt und wir die Maßnahmen zur sicheren Umsetzung der Veranstaltung deshalb regelmäßig überprüfen und gegebenenfalls an geänderte Auflagen anpassen müssen. Wir stehen hierzu in kontinuierlichem Austausch mit den zuständigen Ämtern und Fachleuten.



Welche Bands werden überhaupt spielen?

Do, 29.07. Bukahara

Fr, 30.07. Milky Chance

Sa, 31.07. Alice Merton

Mi, 04.08. Joris

Do, 05.08. Giant Rooks

Fr, 06.08. Provinz

Sa, 07.08. Maifeld Derby Special

So, 08.08. Deine Freunde



Wo finde ich Informationen zu eventuellen Konzertverschiebungen?

Sollte aufgrund der pandemischen Lage ein oder mehrere Konzerte verschoben werden müssen, informieren wir euch diesbezüglich schnellstmöglich über unsere Kanäle (Facebook, Instagram, Website, etc.) sowie den Kanälen der Picknick Konzerte. Bitte beachtet hierbei, dass es aufgrund der aktuellen Lage auch zu kurzfristigen Änderungen kommen kann. Ihr solltet euch grundsätzlich vor jedem Konzert noch einmal informieren, ob es wie geplant stattfindet, oder ob es vielleicht verlegt oder sogar abgesagt werden musste. 

Was passiert mit meinem Ticket wenn das Konzert verschoben wird?

Generell behalten alle bereits gekauften Tickets für einen etwaigen Ersatztermin ihre Gültigkeit. Sollte die Show in eine andere Location verlegt werden, behalten bereits gekaufte Tickets auch für den neuen Veranstaltungsort ihre Gültigkeit. Sollte es dir nicht möglich sein an dem etwaigen Ersatztermin teilzunehmen, wende dich bitte an unseren Ticketpartner www.krasserstoff.de

Was passiert mit meinem Ticket wenn das Konzert abgesagt werden musste??

Wendet euch im Falle einer Absage eines Konzertes bitte an unseren Ticketpartner www.krasserstoff.de.

Falls das Konzert wie geplant stattfindet, kann ich meine Tickets trotzdem zurückgeben?

Nein, denn beim Kauf von Eintrittskarten liegt kein Fernabsatzvertrag gemäß § 312b BGB vor. Das bedeutet, dass ein Widerrufs- und Rückgaberecht ausgeschlossen ist. Das Kündigungsrecht gem. § 649 BGB ist ausgeschlossen. Sollte keine offizielle Absage oder Verschiebung der Veranstaltung vorliegen, können Tickets für das Konzert nicht erstattet werden.

Was ist mit meinen Reisekosten wenn das Konzert verschoben oder abgesagt werden musste?

Bei Absage oder Verlegung der Veranstaltung erstatten wir weder Fahrt- noch Unterbringungskosten. Wir bitten darum, euch auf unseren Kanälen (Facebook, Instagram, Website, etc.) vor dem Reiseantritt zu informieren, ob die Veranstaltung wie geplant stattfindet.


Hier findest du alle Fragen und Antworten zu unseren Hygienemaßnahmen.

Hygiene und Allgemeines

Die Sicherheit und Gesundheit der Besucher*innen, Mitarbeiter*innen und Künstler*innen besitzt für uns die oberste Priorität. Bitte beachtet, dass sich die Bestimmungen aufgrund der dynamischen Lage bis zum jeweiligen Event u.U. jedoch noch ändern können und angepasst werden müssen.

Eine Bitte Vorab: Wenn ihr euch krank fühlt oder sogar Symptome habt die auf eine Covid-19 Erkrankung hindeuten, bleibt bitte Zuhause! Falls ihr das Konzert aus diesen Gründen nicht besuchen könnt, teilt uns dies bitte vorab schriftlich mit. Mögliche Ansprüche auf Ticket-Rückerstattungen sind nur im Falle einer vorherigen Mitteilung des Fernbleibens sowie gegen Vorlage eines ärztlichen Attests möglich.

Wir verstehen natürlich, dass niemand gerne auf ein lange geplantes Konzert verzichten mag, im Interesse aller anderen Besucher*Innen müssen wir euch jedoch dringend dazu auffordern das Gelände nicht mit einem Krankheitsgefühl zu betreten. Unser Personal am Einlass misst euch nicht die Temperatur und wird euch nicht fragen wie es euch geht. Jedoch behalten wir es uns vor, zum Schutz aller Gäste Besucher*Innen von der Veranstaltung auszuschließen die stark sichtbare Symptome zeigen, wie z.B. starke Schweißbildung oder starker Husten.

Welche Schutz- und Hygienemaßnahmen gibt es?
  • Verpflichtender 3G Nachweis für alle Besucher*innen (vollständig und nachweislich geimpft, nachweislich genesen oder einen aktuellen Antigen-Schnelltest nicht älter als 24h bei Einlass)
  • Medizinischer Mund-Nasen-Schutz bei Ankunft, Einlass und bei Verlassen der Decke verpflichtend
  • max. 15 Personen aus 4 Haushalten pro Gruppe, die ohne Abstand zusammen kommen können
  • 1,50m Abstand zwischen den Gruppen
  • Beachtung der Handhygiene und Niesetikette
  • Regelmäßige Reinigung, Lüftung und Desinfektion der Sanitäranlagen
  • Bereitstellung von Desinfektionsmittel in ausreichendem Maße
Kann ich mich vor Ort testen lassen?

Es wird vor Ort keine Teststation geben. Bitte nutzt den kostenlosen Bürgertest in einem für euch nahegelegenen Testzentrum. Der Antigen-Schnelltest darf beim Einlass nicht älter als 24 Stunden sein. 

Wir bitten um Verständnis, dass es sich um eine dynamische Situation handelt und wir die Maßnahmen zur sicheren Umsetzung der Veranstaltung deshalb regelmäßig überprüfen und gegebenenfalls an geänderte Auflagen anpassen müssen. Wir stehen hierzu in kontinuierlichem Austausch mit den zuständigen Ämtern und Fachleuten.



Ich bin vollständig geimpft, muss ich das vor Ort beweisen?

Ja, du brauchst einen offiziellen und gültigen Impfnachweis. Akzeptiert werden die CovPass App und die Corona WarnApp. Du gilst erst ab dem 15. Tag nach der Zweitimpfung als vollständig geimpft! 

Wir bitten um Verständnis, dass es sich um eine dynamische Situation handelt und wir die Maßnahmen zur sicheren Umsetzung der Veranstaltung deshalb regelmäßig überprüfen und gegebenenfalls an geänderte Auflagen anpassen müssen. Wir stehen hierzu in kontinuierlichem Austausch mit den zuständigen Ämtern und Fachleuten.



Ich bin genesen, muss ich das vor Ort beweisen?

Ja, du brauchst einen offiziellen und gültigen Nachweis über die Genesung. 

Wir bitten um Verständnis, dass es sich um eine dynamische Situation handelt und wir die Maßnahmen zur sicheren Umsetzung der Veranstaltung deshalb regelmäßig überprüfen und gegebenenfalls an geänderte Auflagen anpassen müssen. Wir stehen hierzu in kontinuierlichem Austausch mit den zuständigen Ämtern und Fachleuten.



Welche Hygienemaßnahmen gewährleisten wir vor Ort?

Wir erfüllen generell sämtliche behördliche Hygieneauflagen für alle Besucher*innen, Mitarbeiter*innen und Künstler*innen. Dazu zählen unter anderem die Sicherstellung einer weiträumigen und geregelten Einlasssituation zur Vermeidung von Schlangenbildungen. Dies wird durch das Aufstellen verschiedener Einlass-Gates und das kontaktlose Scannen der Tickets beim Einlass gewährleistet. Bei der Ankunft, am Einlass und Auslass, sowie beim Verlassen der Decke (z.B. auf dem Weg zur Toilette) ist immer ein medizinischer Mund-Nasen-Schutz zu tragen, außerdem gilt die 3G Regel für ausnahmslos alle Personen, die sich auf dem Gelände aufhalten (auch für unsere Mitarbeiter*innen und Künstler*innen). Zu medizinischen Masken gehören OP-Masken, Masken des Standards KN95/N95 und Masken des Standards FFP2. Es gilt grundsätzlich ein Mindestabstand von 1,50m zu anderen Personengruppen. Kein Einlass ohne Mundschutz. Darüber hinaus stellen wir intensivierte Reinigungsintervalle und einen geregelten Zu- und Abgang zu den sanitären und gastronomischen Anlagen sicher. Es werden Desinfektionsmittel und ausreichend geeignete Möglichkeiten zum Händewaschen bereitgestellt. Die Sanitärräume werden regelmäßig gelüftet.

Muss ich meine Maske auch auf meiner Decke tragen?

Auf eurer Decke braucht ihr keine Maske zu tragen. Bei der Ankunft, am Ein- und Auslass, sowie beim Verlassen der Decke (z.B. auf dem Weg zur Toilette) ist immer ein medizinischer Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Zu medizinischen Masken gehören, neben OP-Masken, Masken des Standards KN95/N95 und Masken des Standards FFP2. Kein Einlass ohne Mundschutz.

Hier findest du alle Fragen und Antworten zu den allgemeinen Regeln auf unserem Gelände sowie zur An- und Abreise. 

Wie komme ich mit dem Auto zu euch und wo kann ich parken?

Wenn ihr aus Mannheim mit dem Auto kommt, nehmt am Besten die L597 / Wallstadter Straße.

Kommt ihr aus Heidelberg, seid ihr über die A5 Richtung Mannheim/Karlsruhe/Frankfurt am Schnellsten. Bitte nehmt hier die Ausfahrt 35 Richtung Ladenburg/Schriesheim und folgt der L536 / Weinheimer Straße / Neue Anlage / Wallstadter Straße bis zu der Festwiese Ladenburg. 

Reist ihr aus Weinheim zu uns an, nehmt am Besten auch die A5 Richtung Karlsruhe/Heidelberg und fahrt bei der Ausfahrt 35 Richtung Ladenburg/Ilvesheim ab. Bitte folgt auch da der L536 / Weinheimer Straße / Neue Anlage / Wallstadter Straße bis zu der Festwiese Ladenburg. 

Wenn ihr aus Speyer kommt, nehmt bitte die A6 Richtung Mannheim/Frankfurt und anschließend die A656 Richtung Heidelberg. Fahrt am Besten bei der Ausfahrt 4 Richtung MA-Seckenheim / MA-Friedrichsfeld / Edingen-Eckarhausen aus. Folgt dann der Friedrichsfelder Straße / Seckenheimer Hauptstraße / Brückenstraße / Schlossstraße / L542 / Ilvesheimer Straße / Bahnhofstraße bis zu der Festwiese Ladenburg. 

In eurem Navi könnt ihr folgende Adresse eingeben: 

Parkplatz am Wasserturm

Am Seilergraben 5

68526 Ladenburg

Es stehen ausreichend Parkplätze an der Festwiese zur Verfügung. Bitte folgt der Beschilderung vor Ort und den Anweisungen des Ordnungspersonals.

Wie komme ich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu euch?

Es ist super leicht, mit den öffentlichen Verkehrsmitteln die Picknick Konzerte in Ladenburg zu erreichen. Von daher bitten wir euch, diese auch zu nutzen. Denkt an die Umwelt! 

Wenn ihr mit den öffentlichen Verkehrsmitteln aus Mannheim anreist, könnt ihr die S6 bzw. RE60 nehmen (Mannheim Hbf bis Ladenburg Hbf). Die Bahnen fahren alle 30 Minuten.

Aus Heidelberg könnt ihr die S3 nehmen (Heidelberg Hbf bis Mannheim Hbf) und in Mannheim Hbf in die RE60 oder S6 (bis Ladenburg Hbf) umsteigen. Alternativ könnt ihr auch mit der RB68 (Heidelberg Hbf bis Ladenburg Hbf) direkt nach Ladenburg fahren. Die beiden Verbindungen wechseln sich in einem 30-Minuten-Rhythmus ab. 

Kommt ihr aus Weinheim, könnt ihr die S6 bzw. die RB68, R67 oder R60 nutzen (Weinheim Bergstr. Hbf bis Ladenburg Hbf). Auch diese Bahn fährt alle 30 Minuten. 

Aus Speyer könnt ihr die S3 oder S4 (Speyer Hbf bis Mannheim Hbf) verwenden und in Mannheim Hbf in die S6 / RE60 (bis Ladenburg Hbf) umsteigen. Die Verbindung gibt es ebenfalls alle 30 Minuten. 

Zurück geht’s mindestens genau so einfach. Wir haben alle Verbindungen auf dem Schirm und möchten euch die Abreise so stressfrei wie möglich gestalten. Von daher sind alle Konzerte so geplant, dass sie rechtzeitig enden (22:00 Uhr), damit ihr alle eure letzten Verbindungen noch gut erreichen könnt.

Wie funktioniert das mit den Picknickdecken?

Jede Person benötigt ein gültiges Ticket. Auf einer Decke dürfen sich 2 Personen aufhalten. Wenn ihr in einer Gruppe (mehr als zwei Personen) kommt, darf für weitere 2 Personen jeweils eine weitere Decke mitgebracht werden. Eine Decke darf dabei die Maße 1,7m x 1,4m nicht überschreiten. Eure Gruppe darf aus maximal 15 Personen aus 4 Haushalten bestehen. Ihr könnt eure eigenen Decken mitbringen. Unser Personal und die Markierungen auf der Wiese helfen euch dabei, diesen einzuhalten.

Darf ich essen und trinken zum Konzert mitbringen?

Ihr könnt eigene Getränke (2 Liter pro Person / keine Spirituosen, also keine Getränke mit mehr als 15%vol) und Snacks in einem max. 30 Liter Rucksack (50 x 30 x 25 cm) mitbringen. Einen Grill (auch kleine Mini-Grills) oder sonstige Feuerquellen dürft ihr nicht mit auf das Gelände nehmen.

Darf ich meine Tasche oder einen Rucksack mit auf das Gelände nehmen?

Für das gesamte Gelände gilt: Nur Rucksäcke / Taschen mit max. 30 Liter Fassungsvermögen (50 x 30 x 25 cm) sind erlaubt. Es gibt natürlich auch Taschen, die nicht millimetergenau diesen Anforderungen entsprechen. Sofern diese nicht randvoll gepackt sind, obliegt es der Einschätzung unseres Einlasspersonals, ob diese gestattet sind oder nicht.

Was ist verboten?

Nicht erlaubt ist das Mitbringen von Grills (oder anderen Feuerquellen), Spirituosen (alles über 15%vol), Möbeln (Sofas, Sessel, Kommoden), Sperrmüll, jeglichen Stromgeneratoren/-aggregaten, flüssigem Grillanzünder/Spiritus, Kühlschränken, Megaphones/Vuvuzelas sowie sperrigen Gegenständen wie Camping-/Klappstühle oder großen Sonnen-/Regenschirmen (hier sind nur kleine Taschenschirme mit einem Packmaß mit max. 28 cm erlaubt, wir empfehlen jedoch Regencapes). Bitte lasst eure Haustiere (ja, auch Hunde) zuhause. 

Wir stellen uns ganz klar gegen Gewalt und Drogen und wollen mit euch einen friedlichen Abend verbringen. Gefährliche Gegenstände wie alle Arten von Waffen, Laserpointer, Selfie-Sticks, sämtliche Pyrotechnik und Drogen jeglicher Art sind strengstens verboten. Zuwiderhandlung wird mit einem Verweis und gegebenenfalls sogar mit einer Anzeige geahndet. 

Den Besucher*innen unserer Konzerte ist das Mitbringen rassistischen, fremdenfeindlichen, gewaltverherrlichenden, diskriminierenden, antisemtischen sowie rechtsradikalen Propagandamaterials untersagt. Das Verbot gilt auch für Kleidung, die Schriftzüge oder Symbole mit eindeutiger rassistischer, fremdenfeindlicher, gewaltverherrlichender, diskriminierender sowie rechtsradikaler Tendenzen aufweisen. Dazu zählt im Besonderen auch jegliche Kleidung der Marke Thor Steinar. Da das Hausrecht bei uns liegt, behalten wir uns vor, allen Personen, die entsprechendes Propagandamaterial bei sich tragen oder entsprechende Kleidung tragen, den Eintritt zur Veranstaltung zu verwehren bzw. sie von dieser auszuschließen. Im Falle eines Zutrittsverbots werden weder die Kosten für Konzertkarte noch etwaige Reisekosten erstattet.

Was ist wenn ich ein Messer für das Picknick brauche?

Wir verstehen, dass ihr zu einem Picknick u.U. auch ein Messer brauchen werdet. Auf dem Gelände sind ausschließlich gebräuchliche Tafelmesser mit stumpfer Spitze erlaubt

1 Messer pro Person. Keine Küchenmesser, Taschenmesser, Klappmesser, Einhandmesser oder andere scharfe Klingen. Bitte versucht es erst gar nicht, da wird es keine Diskussion geben. Unerlaubte Messer müssen am Eingang abgegeben werden, andernfalls wird der Einlass verweigert

Was ist wenn ich mich auf dem Gelände verletze?

Für sämtliche Notfälle und Erkrankungen stehen euch unsere Sanitäter*innen zur Seite und versorgen kleinere und größere Verletzungen. Diese können jederzeit angesprochen werden und helfen gerne weiter. Auch bei kleineren Verletzungen und dem obligatorischen “Pflasterkleben” sind unsere Sanitäter*innen zur Stelle. Bitte zögert nicht, sie anzusprechen, wenn es euch oder euren Freunden nicht gut geht. Schließlich sind sie genau dafür da.

Was mache ich mit meinem Müll?

Denkt bitte an die Umwelt und helft uns den Veranstaltungsort so zu hinterlassen, wie wir ihn vorgefunden haben. Versucht auf Einwegverpackungen zu verzichten, sollte es sich jedoch nicht vermeiden lassen, nutzt bitte die aufgestellten Mülleimer.

Was ist wenn mir das Konzert zu laut ist?

Es kann laut werden, das haben Konzerte nun mal so an sich. Bitte achte auf dich und deinen Körper und halte einen gewissen Sicherheitsabstand zu den Boxen ein, um deine Ohren zu schonen. Sollte es dennoch einmal etwas zu laut werden, halte immer ein paar Ohropax bereit. Kleiner Tipp: Kleine Zellstoff-Kügelchen tun’s notfalls auch! Falls du jüngere Besucher*innen mit zum Konzert bringst, achte bitte besonders auf einen professionellen Gehörschutz wie Kopfhörer oder Ohropax!

Ich leide an Epilepsie, kann ich trotzdem auf ein Konzert kommen?

Selbstverständlich! Zu vielen tollen Konzerten gehören allerdings auch aufwendig ausgeklügelte Lichtkonzepte. Solltest du an Epilepsie leiden, triff bitte wichtige und vorbeugende Maßnahmen, damit du einen schönen Abend genießen kannst.

Kann ich als Rollstuhlfahrer*in ein Konzert besuchen?

Ja klar. Die Festwiese in Ladenburg ist ebenerdig zu erreichen und es gibt entsprechende Sanitäranlagen auf dem Gelände. Wir freuen uns auf dich!

Wie alt muss ich sein um auf ein Konzert zu dürfen?

Kindern unter 6 Jahren ist der Zutritt zu Veranstaltungen auch in Begleitung einer/eines Erziehungsberechtigten untersagt. Einzige Ausnahme ist das Konzert von “Deine Freunde” am So, 08.08. Hier ist das Mindestalter 3 Jahre. Kinder erhalten nur in Begleitung eines Erwachsenen Zutritt zum Konzert.

6- bis 13-Jährige dürfen ein Konzert nur in Begleitung einer volljährigen Person besuchen. Dies kann entweder eine sorgeberechtigte oder eine vom Sorgeberechtigten beauftragte Person sein. Hierfür muss von den Sorgeberechtigten ein Erziehungsauftrag ausgefüllt und unterzeichnet werden (“Muttizettel”). Das Formular findest du hier zum Download. Bitte beachtet, dass sowohl der/die zu Beaufsichtigende als auch die erziehungsbeauftragte Person einen Lichtbildausweis (Personalausweis oder Krankenkarte) vorlegen müssen. Schülerausweise haben hier keine Gültigkeit! 

Darf ich beim Konzert filmen und fotografieren?

Nur in sehr seltenen Fällen und nur mit ausdrücklicher Genehmigung sind Fotoaufnahmen sowie Ton- und Bildaufzeichnungen während Konzerten erlaubt. Aufgrund von Künstlerverträgen sind wir dazu verpflichtet, die Einhaltung solcher Verbote zu sichern. Gegen ein paar Erinnerungsfotos mit dem Handy hat aber niemand etwas einzuwenden. Jegliches Kamera- und Audio Equipment sowie Selfie-Sticks jeglicher Art sind allerdings verboten. Wir behalten uns vor, die Technik einzuziehen und/oder Gäste bei Zuwiderhandlung von der Veranstaltung auszuschließen. Also lass das teure Zeug direkt zu Hause und genieße die Show mit all deinen Sinnen.

Finden Open Air Veranstaltungen auch bei Regen statt?

Ja, auch bei Regen finden die Konzerte wie geplant statt. Bitte lasst große Schirme wegen der Verletzungsgefahr und der Sichtbehinderung dennoch Zuhause und schützt euch stattdessen mit einem Regen-Cape gegen den Regen. Lediglich kleine Taschenschirme mit einem Packmaß bis max. 28 cm sind erlaubt. Bei größeren Unwettern oder Hochwasser behalten wir uns vor, die Veranstaltung zu eurer Sicherheit zu verschieben oder abzubrechen.

Kann ich meine Tasche am Einlass bei euch abgeben?

Vor Ort gibt es keine Möglichkeit, die Aufbewahrung von Wertsachen und großen Gegenständen einzurichten.

Wie funktioniert der Auslass?

Bitte nutzt für den Auslass euren nächstgelegenen Ausgang. Hierfür werden auch alle Notausgänge geöffnet.